Jun 25 2016

Cuxhaven, Samstag der

auf die Nordsee

Es ist grau heute Morgen. Aber das Wetter ist besser und die Wetterdaten sagen uns günstige Winde voraus. Wir wollen endlich raus auf die Nordsee und ausprobieren. Uns, das Boot und unseren neuen Maat. Wir planen in einem Stück bis nach Hvide Sande durchzufahren ETA: 13:00 am 26. Juni. Um 6:30 machen wir alles klar und verlassen Cuxhaven. Nachdem wir auf die Backbordfahrwasserseite gewechselt haben, setzen wir segel und fahren Richtung Elbmündung. Vorbei an der Kugelbake, Neuwerk, Scharhörn auf der Einen und Vogelsand auf der anderen Seite. Einen Zwischenfall gibt es nur, als vor Vogelsand die Strömung quer zum Fahrwasser kommt und das Wasser mit einem Mal kocht. Wir können den Kurs nicht stabil halten und müssen einmal Wenden um zwei entgegenkommenden Großen auszuweichen.
Dann sind wir draußen und nehmen erst einmal Kurs Helgoland, da der Wind immer nich aus nördlicher Richtung kommt. Der sollte eigentlich im Laufe des Tages auf SW drehen. Helgoland kommt in Sicht und wir beginnen mit unseren Tests für den Windpilot. Nach einigen Versuchen läuft es einigermaßen gut. Der Pilot hält den Kurs – oder Hanapha den Piloten.
Noch immer auf NW Kurs erwischt uns auf der Westseite von Helgoland eine Regenboe mit 27Kn Wind. Wir ändern kurzfristig unseren Plan und laufen Helgoland an.

Ab in die Bunte Kuh – Hvidesand kann warten

Keine Kommentare

  • Juni 2024
    M D M D F S S
     12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930
  • Following

  • Reisen